LCV-TF

Der vertikale Kantenpolierer mit doppeltem Förderband für Kleinteile und Proben

Der Kantenpolierer für Kleinteile und Proben

Der äußerst kompakte und praktische LCV-Kantenpolierer ist sehr einfach zu bedienen, zu installieren und zu warten. Es eignet sich besonders für kleine Arbeitsbereiche und für die Verarbeitung von 2-4 cm dicken Platten. Für die Entwässerung sind weder Fundamente noch Entwässerungshänge erforderlich.

LCV-TF ist eine besondere Version des Standard-LCV: Das doppelte Förderband ermöglicht die mühelose Bearbeitung kleiner Stücke und Proben.
Die empfohlene Mindestgröße beträgt 100 mm (Höhe) x 60 mm (Länge) x 10 mm (Dicke).

LCV-TF garantiert, wie alle Marmo Meccanica-Maschinen, hervorragende Ergebnisse auf allen Materialien, ob Marmor, Granit, Quarz, Quarzit, Kunststeinen oder Keramik.


Ausrüstung:

• n. 7 Plan- / Polierköpfe für flache Kante, für Räder mit Ø 150 mm.

• n. 2 Obere Anfasköpfe bei 45 ° für Räder mit Ø 130 mm.

• n. 2 Absenken der Anfasköpfe um 45 ° für Räder mit Ø 130 mm.

Hinweis: Aufgrund des Vorhandenseins des Doppelbands und der mechanischen Unmöglichkeit, das Fördern kleiner Teile mit anderen Funktionen als dem einfachen Polieren zu integrieren, ist es NICHT möglich, Multifunktionseinheiten in LCV-TF hinzuzufügen.


Haupteigenschaften:

• Abmessungen: ab 2450 × 1185 mm

• Leistung: ab 6,8 kW

• Nur RECHTS NACH LINKS Arbeitsrichtung

• Edelstahlverkleidungen

• Die Motoren, die Pneumatikzylinder und die Dorne sind durch ein wasserdichtes Schott geschützt

• Die pneumatischen Dorne wurden von Tausenden von hergestellten Einheiten getestet

• Die Anfasdorne und der 1. Polierdorn sind mit einem mechanischen Anschlag versehen

• Verzinkter Schutzanstrich nach Sandstrahlen und drei Anstrichen

• Verstärkter Strukturblechkörper

• Keine Fundamente erforderlich: Abwasser wird von einem Sammler gesammelt (es fällt nicht auf den Boden, unter die Maschine)

Der Kantenpolierer für Kleinteile und Proben

Der äußerst kompakte und praktische LCV-Kantenpolierer ist sehr einfach zu bedienen, zu installieren und zu warten. Es eignet sich besonders für kleine Arbeitsbereiche und für die Verarbeitung von 2-4 cm dicken Platten. Für die Entwässerung sind weder Fundamente noch Entwässerungshänge erforderlich.

LCV-TF ist eine besondere Version des Standard-LCV: Das doppelte Förderband ermöglicht die mühelose Bearbeitung kleiner Stücke und Proben.
Die empfohlene Mindestgröße beträgt 100 mm (Höhe) x 60 mm (Länge) x 10 mm (Dicke).

LCV-TF garantiert, wie alle Marmo Meccanica-Maschinen, hervorragende Ergebnisse auf allen Materialien, ob Marmor, Granit, Quarz, Quarzit, Kunststeinen oder Keramik.


Ausrüstung:

• n. 7 Plan- / Polierköpfe für flache Kante, für Räder mit Ø 150 mm.

• n. 2 Obere Anfasköpfe bei 45 ° für Räder mit Ø 130 mm.

• n. 2 Absenken der Anfasköpfe um 45 ° für Räder mit Ø 130 mm.

Hinweis: Aufgrund des Vorhandenseins des Doppelbands und der mechanischen Unmöglichkeit, das Fördern kleiner Teile mit anderen Funktionen als dem einfachen Polieren zu integrieren, ist es NICHT möglich, Multifunktionseinheiten in LCV-TF hinzuzufügen.


Haupteigenschaften:

• Abmessungen: ab 2450 × 1185 mm

• Leistung: ab 6,8 kW

• Nur RECHTS NACH LINKS Arbeitsrichtung

• Edelstahlverkleidungen

• Die Motoren, die Pneumatikzylinder und die Dorne sind durch ein wasserdichtes Schott geschützt

• Die pneumatischen Dorne wurden von Tausenden von hergestellten Einheiten getestet

• Die Anfasdorne und der 1. Polierdorn sind mit einem mechanischen Anschlag versehen

• Verzinkter Schutzanstrich nach Sandstrahlen und drei Anstrichen

• Verstärkter Strukturblechkörper

• Keine Fundamente erforderlich: Abwasser wird von einem Sammler gesammelt (es fällt nicht auf den Boden, unter die Maschine)