LTX COMBI

Der kombinierte Kantenpolierer für runde (bis zu 8 cm) und gerade Kanten (bis zu 10 cm)

Zwei maschinen in einer

LTX COMBI steht wie alle Maschinen von Marmo Meccanica für hochwertige Arbeitsqualität, strapazierfähig, Sicherheitsstandards, die einen maximalen Schutz für den Bediener garantieren und praktische und einfach an zuwendende technisch Lösungen.

Die LTX COMBI wurde entwickelt um gerade, runde, Kombinationskanten gerade-rund zu erzeugen und polieren, ausgehend von einer geraden Kante nur auf einer Maschine ausgestattet mit zwei Spindelsätzen: eine für Rundkanten (hergeleitet aus der LTN) und die andere für gerade Kanten (hergeleitet aus der LCH). Aus diesem Grund ist es mit der LTX COMBI nicht nur möglich runde oder gerade Kanten zu erstellen, sondern insbesondere das Fertigen von Profilen mit runden und geraden Anteilen wie Beispielsweis Halbstab- und Bleistiftprofil  in einem beachtlichen Arbeitstempo.

 


Ausrüstung:

LTX COMBI standard Version ist ausgestattet mit:

  • 1 Einstellbarer Eingangsführung von 0 bis 6 mm, für ein hoch präzise Einstellung des Kanten-Frässupportes
  • 1 EINGANGSSEITIGER KALBRIER-/ NUTFRÄSER zur Kalibrierung, variable einstellbar Tiefe (max 100mm). Der Support kann lateral und longitudinal auf der Welle verstellt werden. Zusätzlich ist der Support stufenlos schwenkbar von 0° bis 90°, um somit Nutschnitte zu erstellen mit Diamanttrennscheiben Ø 250.
  • 1 Kanten-Frässupportes erstellt eine präzise Maß genaue  und rechtwinklige gefräste Kante. Diese Bearbeitung garantiert ein Maximum an Genauigkeit für nachfolgende Bearbeitungsschritte wenn Bleistiftprofil und Rundkanten gefragt sind. Standard Ausführung Manuell. Automatik auf Anfrage
  • 2 GENÜBERLIEGENDE 45°- SUPPORTE zum Schneiden von Fasen und / oder Abschrägungen diverser Maße. Bei der Erstellung von Rundkanten unterstützen diese Supporte, wenn sie mit speziellen tassenförmigen Diamantwerkzeugen bestückt werden, die Formgebung der oszillierenden  formgebenden Supporte zur gewünschten Profilkante ; Diamantschleifringe Ø 130 mm
  • 6 OSZILLIERENDE SUPPORTE zur Ausführung von runden und abgeschrägten Profilen. Der erste Support kann mit einem tassenförmigen Diamantwerkzeug bestückt werden. Die anderen fünf Supporte werden mit Schleif- und Polierwerkzeugen ausgestattet. Falls es notwendig ist, können auch alle sechs Supporte mit Schleif- und Polierwerkzeugen bestückt werden, Werkzeuge Ø 130 mm
  • 5 Schleif- und Poliersupporte für die Ausführung von rein geraden Kanten und geraden Kanten mit Rundanteilen. Der erste Support ist ausgestattet mit einem variablen Feststellpunkt zum Einsatz von gesinterten Diamantwerkzeugen Ø 130 mm.
  • 2 GENÜBERLIEGENDE 45°- FASENSUPPORTE zum Polieren von Fasen, Werkzeuge Ø 130 mm.

 

Sonderausstattung:

  • 1 EINHEIT ZUM SATINIEREN ODER EINBRINGEN EINES ANTI-RUTSCH-STREIFENS mittels eines Rotorbuschhammers.

Technische Spezifika

  • Die einheitlichen oszillierenden Supporte wurden auf tausenden Maschinen getestet und werden durch ein spezielles verwundenes mechanisches System geschützt. Jeder einzelne Support ist mit einem Hydraulikmotor und individueller Drehzahlreglung ausgestattet.
  • Der massive Schwenkbalken arbeitet mit einem Hebelschwingsystem. (Dieser unempfindliche mechanische Aufbau ist nahezu wartungsfrei und hat sich seit 1987 sehr bewährt –MM Originalpatent) und Mikrooszillation bei geraden Kanten.
  • Das Oszillationssystem wird durch zwei über eine Elektroachse verbundenen, synchron laufenden Elektromotoren angetrieben. Dieses ermöglicht einen einfachen mechanischen Aufbau, reduzierte Wartung, eine hohe Arbeitsausführung und Verlässlichkeit.
  • Die Positionierung der Funktionseinheiten erfolgt automatisch.
  • Die mittels des PLC kontrollierten und gesteuerten Funktionen erlauben auch die partielle Werkstückbearbeitung sowie die individuelle Steuerung des  An-und Absetzen jedes Supportes.
  • Die Bandgeschwindigkeit wird über das Kontrollpanel angepasst.
  • Das Rollen / Band Transportsystem des Werkstückes garantiert eine sehr hohe Stabilität und reduziert Werkstückbrüche.
  • Ausfahrbarer Stützbalken für extra große Werkstücke (686 mm vom Band).
  • Zentrales Wasserablaufsystem: kein Wasser auf dem Boden, keine Fundamentarbeiten notwendig.
  • Die über einen Touchscreen bedienbare Steuerung ist anwenderfreundlich an einem beweglichen Gelenkarm positioniert.
  • Die Bedienung mittels eines Touch Screens ermöglicht eine schnelle und einfache Programmierung über voreingestellte Profilvariationen.
  • Individualisierte Programmierungen können abgespeichert werden.
  • Die partielle Werkstückbearbeitung sowie die individuelle Steuerung des  An-und Absetzen kann für jeden pneumatisch arbeitenden Support erfolgen.

Folgende Analyseprogramme stehen zur Verfügung:

  • Diagnoseprogramm zum Auffinden von Ausführungsstörungen und / oder Fehlern.
  • Arbeitsstatistiken zur Mengenspeicherung für einen bestimmten Arbeitsauftrag inklusive möglicher Gesamt- und Teilmessung.
  • Wartungsintervallprogramm erinnert den Anwender an die Wartungsintervalle.

Zwei maschinen in einer

LTX COMBI steht wie alle Maschinen von Marmo Meccanica für hochwertige Arbeitsqualität, strapazierfähig, Sicherheitsstandards, die einen maximalen Schutz für den Bediener garantieren und praktische und einfach an zuwendende technisch Lösungen.

Die LTX COMBI wurde entwickelt um gerade, runde, Kombinationskanten gerade-rund zu erzeugen und polieren, ausgehend von einer geraden Kante nur auf einer Maschine ausgestattet mit zwei Spindelsätzen: eine für Rundkanten (hergeleitet aus der LTN) und die andere für gerade Kanten (hergeleitet aus der LCH). Aus diesem Grund ist es mit der LTX COMBI nicht nur möglich runde oder gerade Kanten zu erstellen, sondern insbesondere das Fertigen von Profilen mit runden und geraden Anteilen wie Beispielsweis Halbstab- und Bleistiftprofil  in einem beachtlichen Arbeitstempo.

 


Ausrüstung:

LTX COMBI standard Version ist ausgestattet mit:

  • 1 Einstellbarer Eingangsführung von 0 bis 6 mm, für ein hoch präzise Einstellung des Kanten-Frässupportes
  • 1 EINGANGSSEITIGER KALBRIER-/ NUTFRÄSER zur Kalibrierung, variable einstellbar Tiefe (max 100mm). Der Support kann lateral und longitudinal auf der Welle verstellt werden. Zusätzlich ist der Support stufenlos schwenkbar von 0° bis 90°, um somit Nutschnitte zu erstellen mit Diamanttrennscheiben Ø 250.
  • 1 Kanten-Frässupportes erstellt eine präzise Maß genaue  und rechtwinklige gefräste Kante. Diese Bearbeitung garantiert ein Maximum an Genauigkeit für nachfolgende Bearbeitungsschritte wenn Bleistiftprofil und Rundkanten gefragt sind. Standard Ausführung Manuell. Automatik auf Anfrage
  • 2 GENÜBERLIEGENDE 45°- SUPPORTE zum Schneiden von Fasen und / oder Abschrägungen diverser Maße. Bei der Erstellung von Rundkanten unterstützen diese Supporte, wenn sie mit speziellen tassenförmigen Diamantwerkzeugen bestückt werden, die Formgebung der oszillierenden  formgebenden Supporte zur gewünschten Profilkante ; Diamantschleifringe Ø 130 mm
  • 6 OSZILLIERENDE SUPPORTE zur Ausführung von runden und abgeschrägten Profilen. Der erste Support kann mit einem tassenförmigen Diamantwerkzeug bestückt werden. Die anderen fünf Supporte werden mit Schleif- und Polierwerkzeugen ausgestattet. Falls es notwendig ist, können auch alle sechs Supporte mit Schleif- und Polierwerkzeugen bestückt werden, Werkzeuge Ø 130 mm
  • 5 Schleif- und Poliersupporte für die Ausführung von rein geraden Kanten und geraden Kanten mit Rundanteilen. Der erste Support ist ausgestattet mit einem variablen Feststellpunkt zum Einsatz von gesinterten Diamantwerkzeugen Ø 130 mm.
  • 2 GENÜBERLIEGENDE 45°- FASENSUPPORTE zum Polieren von Fasen, Werkzeuge Ø 130 mm.

 

Sonderausstattung:

  • 1 EINHEIT ZUM SATINIEREN ODER EINBRINGEN EINES ANTI-RUTSCH-STREIFENS mittels eines Rotorbuschhammers.

Technische Spezifika

  • Die einheitlichen oszillierenden Supporte wurden auf tausenden Maschinen getestet und werden durch ein spezielles verwundenes mechanisches System geschützt. Jeder einzelne Support ist mit einem Hydraulikmotor und individueller Drehzahlreglung ausgestattet.
  • Der massive Schwenkbalken arbeitet mit einem Hebelschwingsystem. (Dieser unempfindliche mechanische Aufbau ist nahezu wartungsfrei und hat sich seit 1987 sehr bewährt –MM Originalpatent) und Mikrooszillation bei geraden Kanten.
  • Das Oszillationssystem wird durch zwei über eine Elektroachse verbundenen, synchron laufenden Elektromotoren angetrieben. Dieses ermöglicht einen einfachen mechanischen Aufbau, reduzierte Wartung, eine hohe Arbeitsausführung und Verlässlichkeit.
  • Die Positionierung der Funktionseinheiten erfolgt automatisch.
  • Die mittels des PLC kontrollierten und gesteuerten Funktionen erlauben auch die partielle Werkstückbearbeitung sowie die individuelle Steuerung des  An-und Absetzen jedes Supportes.
  • Die Bandgeschwindigkeit wird über das Kontrollpanel angepasst.
  • Das Rollen / Band Transportsystem des Werkstückes garantiert eine sehr hohe Stabilität und reduziert Werkstückbrüche.
  • Ausfahrbarer Stützbalken für extra große Werkstücke (686 mm vom Band).
  • Zentrales Wasserablaufsystem: kein Wasser auf dem Boden, keine Fundamentarbeiten notwendig.
  • Die über einen Touchscreen bedienbare Steuerung ist anwenderfreundlich an einem beweglichen Gelenkarm positioniert.
  • Die Bedienung mittels eines Touch Screens ermöglicht eine schnelle und einfache Programmierung über voreingestellte Profilvariationen.
  • Individualisierte Programmierungen können abgespeichert werden.
  • Die partielle Werkstückbearbeitung sowie die individuelle Steuerung des  An-und Absetzen kann für jeden pneumatisch arbeitenden Support erfolgen.

Folgende Analyseprogramme stehen zur Verfügung:

  • Diagnoseprogramm zum Auffinden von Ausführungsstörungen und / oder Fehlern.
  • Arbeitsstatistiken zur Mengenspeicherung für einen bestimmten Arbeitsauftrag inklusive möglicher Gesamt- und Teilmessung.
  • Wartungsintervallprogramm erinnert den Anwender an die Wartungsintervalle.